126 Beiträge

Zwischen Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie

Seit dem Jahr 2015 sind über eine Million Flüchtlinge und Migranten nach Deutschland gekommen. Internisten und Allgemeinmediziner gehören dabei zu den ersten Anlaufstellen. Aktuelle Auswertungen der Krankheitsbilder zeigen ein typisches internistisches Krankheitsspektrum, ...

27.04.2017

Ein Datensee – so tief und blau

An den Genfer Universitätsspitälern tritt die Data Science-Abteilung unter Christian Lovis an, Google und Apple die Stirn zu bieten. Seit Beginn des Jahres schwimmen die Daten, und zwar ALLE Daten der vergangenen zehn Jahre des HUG in einem gigantischen Datensee.

25.04.2017

Enormes Potential im deutschen Gesundheitswesen

Eine Studie von PwC Strategy& im Auftrag der CompuGroup Medical SE und des Bundesverbands Gesundheits-IT – bvitg e.V. beziffert das enorme wirtschaftliche Potential von e-Health-Lösungen. e-Health-Lösungen können medizinische und operative Exzellenz signifikant ...

25.04.2017

Wie man das Immunsystem eines Krankenhauses gesund hält

„Medizin wird in Bezug auf die IT hochgradig vernetzt betrieben, egal in welche Abteilung man schaut“, so Stefan Bücken, IT-Sicherheitsbeauftragter des Universitätsklinikums Erlangen.

Report: Marcel Rasch

21.04.2017

Nur ein starkes IT-Sicherheitssystem bietet Schutz vor Malware-Infektionen

„Hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht. Man kann nicht alle Risiken bei der IT ausschalten – aber man kann die Sicherheit immens erhöhen, indem man einige Grundregeln beachtet“, so Torbjörn Kronander, Board Member, CEO und Präsident von Sectra AB.

21.04.2017

Was wurde in Deutschland in welchem Krankenhaus behandelt?

Update 2017 des QB-Analyzers steht zur Verfügung. „Erfahrung macht den Meister“, so ein altes Sprichwort. Wer dessen Gültigkeit auch in der
medizinischen Behandlung vermutet, findet in den Daten der aktuellen Qualitätsberichte umfangreiche Informationen. Wo wurde ...

18.04.2017

Schadenfälle in Krankenhäusern gleichbleibend niedrig

Trotz gestiegener Anforderungen ist die Zahl der Schadenfälle in den Krankenhäusern über Jahre hinweg nahezu gleich auf einem extrem niedrigem Niveau geblieben.

11.04.2017

Radiologische Geräte: mehr als zehn Prozent Schrott

In Europa ist mehr als jedes zehnte CT-Gerät und fast jeder fünfte MR-Scanner technisch überholt. Die European Society of Radiology (ESR) schlägt Alarm.

Bericht: Michael Krassnitzer

06.04.2017

Pflegende Angehörige und ihr Alltag - Interviewteilnehmer/-innen gesucht

Wie bewältigen pflegende Angehörige ihren Alltag und welche Strategien haben sie dabei entwickelt? Mit dieser Frage befasst sich ein gemeinsames Forschungsprojekt der TH Köln, der Hochschule Düsseldorf und der Fachhochschule Bielefeld. Mit den Ergebnissen können Kommunen ...

20.03.2017

bvitg weist Vorwürfe der KBV zurück

Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. widerspricht der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) in ihrer Kritik zu den „Geschäftspraktiken“ der Industrie bei der Einpassung von Software-Modulen.

12.01.2017